31.07.2017  

Gemeinsam Lesen #24


Guten Morgen!
Verbreitet die frohe Gunde! Ich hab Legenden und Lügner endlich durch!

Zeit für Gemeinsam Lesen, dies ist eine Aktion von Schlunzenbücher, dabei stellt man jeden Dienstag ein Buch vor, welches man gerade liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Bei Eine Prise Liebe von Kristen Proby, bin ich bei 243 von 304 Seiten.

Das Restaurant Seduction ist Camis Ein und Alles. Gemeinsam mit ihren vier Freundinnen hat sie es zu einem Hotspot gemacht. Ihre ganze Leidenschaft steckt sie ins Seduction - bis ihre erste große Liebe nach Portland zurückkehrt. Seit Cami denken kann, ist sie in Landon verliebt. Als er nach seinem Highschool-Abschluss als Navy-Pilot ins Ausland ging, blieb sie mit gebrochenem Herzen zurück. Nun ist sie fest entschlossen, ihm auf keinem Fall ein zweites Mal zu verfallen. Doch Landon mit seinen starken Armen und seinem sanften Blick macht es ihr schwer zu widerstehen … 




Bei Don't you cry von Mary Kubica, bin ich bei 33 von 384 Seiten.

Mitbewohnerin. Freundin. Mörderin?

Eines Nachts verschwindet die junge Studentin Esther Vaughan spurlos aus ihrem Appartement in Chicago. Ihre Mitbewohnerin Quinn findet nur einen mysteriösen Brief, der vor die Frage stellt, wie gut sie die vermeintlich brave Frau wirklich kennt. Als sie dann noch erfährt, dass schon längst per Anzeige nach einer Nachmieterin für ihr Zimmer gesucht wird, bekommt sie langsam Angst. Quinn beginnt zu recherchieren: Was ist eigentlich aus dem Mädchen geworden, das vorher mit Esther zusammengewohnt hat? Je mehr sie erfährt, desto mehr bringt Quinn sich in tödliche Gefahr.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Eine Prise Liebe:
Ist das eben ernsthaft passiert?

Don't you cry:
Es sieht nicht nach Regen aus.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Eine Prise Liebe:
Was für ein ... sinnloses Buch. Ich hab noch nie so wenig Inhalt bei einem Buch gelesen. Es hört sich zwar nach Liebesroman an, ist aber eindeutig Erotik, die beiden Protagonisten sind so flach und tiefgründig wie eine Regenpfütze und denken beide auch nur an das Eine. Zudem gibt es halt einfach keine Handlung. Spannungsbogen? Was ist das?

Don't you cry:
Zu dem Buch kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst gestern Abend angefangen habe und auch nicht wirklich weit gekommen bin. Aber ich bin gespannt, die allgemeinen Meinungen gehen ja doch eher ins Negative.

4. Ist es für dich spannend oder eher langweilig Autoren zu treffen?

Kann ich ehrlich gesagt nicht sagen. Ich hab bisher nur eine meiner Lieblingszeichnerin auf der LBM getroffen und hab ein Autogramm bekommen. *freu*
Ansonsten hab ich noch nie einen Autoren getroffen. 

Kommentare:

  1. Also ich fand "Don't you cry" gar nicht mal so schlecht.... bin gespannt, was du dazu sagen wirst :)

    Wünsche dir noch viel spass beim lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Moin Denise!

    Von "Eine Prise Liebe" habe ich bis jetzt nur gutes gehört. Es lieg tauch schon auf meinen SUB. Ich bin gespannt, was ich dazu sagen werde. Ich drück dir die Daumen, das wenigstens dein anderes Buch dich besser unterhält.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Denise,

    "Don't you cry" hört sich für mich sehr spannend an und ist direkt mal auf meiner Wunschliste gelandet. Komme dann wohl zur Rezension nochmals bei Dir vorbei :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hey Denise :)

    Die Bücher kenne ich bisher beide noch nicht, aber ich scheine bei dem einen ja nicht wirklich was verpasst zu haben^^ Schade, dass es dir nicht gefällt :(
    Ich hoffe, dass andere Buch kann dich mehr fesseln :)

    Lieblingszeichnerin treffen ist doch auch was tolles :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hy Denise!
    Eine Prise Liebe hört sich sehr interessant an.
    Ist es ein eher typischer Schnulzen-Roman?

    hier kommt du zu meinen Beitrag: https://tamiisbuecherblog.blogspot.co.at/

    LG Tamii

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    du hast hier aber wirklich einen schönen Blog. Da bleibe ich doch gerne mal als Follower. :)
    Das Buch "Don't you cry" klingt wirklich gut, ich bin mal gespannt wie es dir gefallen wird.
    Liebe Grüße, Paula

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  7. Hey Denise,

    ich könnte nie 2 Bücher gleichzeitig lesen. :-D
    Schade das "Eine Prise Liebe" so eine Enttäuschung ist, da der Klappentext wirklich gut klang.

    Dann hoffe ich das du bei deinem anderen Buch mehr Vergnügen hast.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen